suesskartoffel-hack-pfanne-rezept_7KQz3dk

Süßkartoffel-Hack-Pfanne

Im Nu gezaubert

Ich glaub es hackt! Statt den dritten Tag in Folge zu Tiefkühlpizza und Co. zu greifen, ruft unsere herzhaft-würzige Süßkartoffel-Hack-Pfanne mit Feta förmlich danach, sich selbst an den Herd zu stellen und den Pfannenwender zu schwingen. Mit nur wenigen Zutaten können Sie so im Nu ein himmlisch leckeres Abendessen zaubern.

 

Zutaten

  • 600 g Süßkartoffeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 80 g Feta
  • 200 g gehackte Tomaten aus der Dose
  • 2 EL Tomatenmark
  • 100 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer

Unsere Produkt-Empfehlung:

Zum scharfen Anbraten von Gehacktes ist die BALANCE SMART INDUCTION Bratpfanne (28 cm) dank ihrer Keramikversiegelung ideal geeignet. Besonders praktisch: der neue ergonomische Stiel hat einen Edelstahlflammschutz und bleibt somit auf dem Herd immer schön kühl. Ganze 4 Jahre Garantie gewährt Berndes auf alle Artikel der BALANCE® SMART INDUCTION-Serie. Dann kann ja nichts mehr schieflaufen oder?

produkttipp-balance-smart-2
Hack anbraten - Schritt 1:

Hack anbraten

Schritt 1:

Süßkartoffeln hinzugeben

Süßkartoffeln hinzugeben

Schritt 2:

Mit Feta und Petersilie garnieren

Mit Feta und Petersilie garnieren

Schritt 3:

 

Rezept: Süßkartoffel-Hack-Pfanne mit Feta

In einer Pfanne das Hackfleisch knusprig anbraten und kleingehackte Zwiebeln, Tomatenmark und Oregano dazugeben. In der Zwischenzeit die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend die Süßkartoffelwürfel gemeinsam mit Sahne, Tomaten und Wasser in die Pfanne geben und 10-15 Minuten abgedeckt garen lassen. Am Ende den zerkrümelten Feta sowie kleingehackte Petersilie auf die herzhafte Süßkartoffel-Hack-Pfanne streuen.

 
 
suesskartoffel-pfanne-schnelles-mittagessen