Gefüllte Hähnchenbrust mit Gemüse-Couscous und Erdnusssauce

haehnchenbrust_couscous

Zutaten

Für die gefüllte Hühnchenbrust
4 Hähnchenbrüste (je 150-200 g)
1 Stange Lauch
250 g Champignons oder Austernpilze
4 EL Olivenöl
Salz/Pfeffer

Für die Erdnusssauce
1 Schalotte
2 EL Butter
50 ml Hühnerbrühe
50 ml Weißwein
8 EL Erdnusscreme
Salz

Für das Gemüse Couscous
2 Tassen Couscous
5 Tomaten
1 kleine Salatgurke
1 Möhre
1 kleine Zucchini
1/2 Paprikaschote (rot oder gelb)
1 große Zwiebel
etwas Mehl, zum stauben

1 Messerspitze Paprikapulver
1 TL Kümmel, ganz oder gemahlen
1 TL Kurkuma
1 TL Koriander
1 TL Kumin
150 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
etwas Schnittlauch
etwas Butter
Salz

Kochtopf mit Glasdeckel VARIO CLICK INDUCTION WHITE

Kochtopf mit Glasdeckel

VARIO CLICK INDUCTION WHITE
EUR 89,95€ 89,95*
Stieltopf mit Glasdeckel VARIO CLICK INDUCTION WHITE

Stieltopf mit Glasdeckel

VARIO CLICK INDUCTION WHITE
EUR 79,95€ 79,95*

Geschätzte Zubereitungszeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: Mittel

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. Anschließend von der dicken Fleischseite her vorsichtig eine Tasche in das Fleisch schneiden. Den Lauch putzen, waschen und den weißen Teil in feine Streifen schneiden. Die Champignons ebenfalls putzen, eventuell mit Küchenpapier trocken reiben, und die Köpfe in Scheiben schneiden. Das Gemüse in 2 EL Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und die Hühnchenbrüste damit füllen.
Das fertig gefüllte Fleisch in einer ofenfesten Pfanne von BERNDES im restlichen Olivenöl von beiden Seiten anbraten und danach im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 5 Minuten fertig garen.
Zur Zubereitung der Erdnusssauce zunächst die Schalotte schälen und danach in feine Würfel schneiden und in Butter andünsten. Die Schalotten vorsichtig mit der Hühnerbrühe und dem Weißwein ablöschen und auf etwa zwei Drittel der Hitze einkochen. Den Topf vom Herd nehmen und unter ständigem Rühren die Erdnusscreme unterrühren bis eine leichte Bindung entsteht. Die Sauce nach Belieben mit Salz abschmecken.

Gemüse Couscous
Die Tomaten, Paprika, Gurke, Möhre und die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Danach Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und zuerst die Zwiebel und anschließend das gewürfelte Gemüse anschwitzen. Das ganze einige Minuten zugedeckt dünsten lassen. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe aufkochen.
Das Suppengemisch danach über das gedünstete Gemüse verteilen und den Kümmel, Paprikapulver, Kukuma, Koriander und Kumin darüber streuen und gut verrühren. Das ganze noch einige Min. zugedeckt stehen lassen und ab und zu umrühren.
2 Tassen Couscous in eine Schüssel geben und mit gleichviel kochendem Wasser übergießen und 5 Min. zugedeckt aufquellen lassen.
Danach mit einer Gabel umrühren und einige Butterflocken darunter mischen und sofort mit der Gemüsesauce servieren.
Die Hühnerbrüste in Scheiben schneiden und mit dem Couscous auf Tellern anrichten. Die Erdnusssauce dazu reichen oder mit auf den Teller geben.

Drucken Als PDF downloaden